Ruhestand in steter Unruhe


Wir kennen zwar die Frage nicht,

aber die Antwort lautet auf jeden Fall: REISEN!


So weit die Räder rollen ... Meistens sind wir mit dem Motorrad unterwegs, zwischendurch vielleicht auch einmal mit einem anderen Fahrzeug. Aber mit zwei Rädern sind wir näher an den Menschen, spüren die Natur und erleben die Landschaften intensiver und inzwischen sind wir Experten darin, mit sehr wenig Gepäck auszukommen.


Im Ruhestand seit 2010, ist unsere Reiselust auch 2019 ungebrochen ... Und wir bleiben unserem Leitspruch treu:


Die meisten Dinge, die man bereut, sind jene, die man nicht getan hat.


Willkommen!